Zum Inhalt springen
Kategorien
< Alle Themen
Drucken

Installation-Übersicht.

« 1 2 3 4 5 6 7 - Alles anzeigen »

Die artifex Installation

Erste Schritte – Installationsmedien

Artifex bietet als Installationsmedium eine selbst-entpackende Installationsroutine an.

  • Installation aus einem selbst-entpackenden Zip-Archiv. (Laden Sie sich das Archiv unserer Homepage herunter und starten Sie die Installation durch einen Doppelklick auf die heruntergeladene Datei).
    Bitte beachten Sie, dass dieses Zip-Archiv in Format *.exe vorliegt.

Dieses Archiv entpackt sich per Default auf dem öffentlichen Desktop des PC (ein anderer Ort kann ausgewählt werden) und startet danach automatisch die Installationsroutine (Startp.exe).

Welche Installationsform ist für mich richtig?

Lokale Installation

Bei der lokalen Installation werden alle artifex – Daten auf dem lokalen Rechner installiert. Für die Verzeichnisse artifex\Data, artifex\Defaults und artifex\Projekt können separate Laufwerke angegeben werden. Diese Installationsform empfiehlt sich, wenn artifex nur auf einem einzelnen Arbeitsplatz ausgeführt werden soll.

Datenteilung – Server / Client

In Arbeitsumgebungen mit mehreren artifex-Arbeitsplätzen und Server-Unterstütztem Netzwerk (NAS oder Windows-Server) ist es sinnvoll, alle artifex-Daten, welche für alle Benutzer in gleicher Form zur Verfügung stehen sollen (Einstellungen, Vorlagen etc.) auf einem Server Laufwerk vorzuhalten. Dies dient der Erleichterung der Administration (Einstellungen, Vorlagen etc. müssen nur an einem Ort gepflegt werden). Außerdem unterliegen diese Laufwerke in der Regel der automatischen Datensicherung. Artifex hat alle diese Daten in den Verzeichnissen artifex\Data, artifex\Defaults und artifex\Projekt. Letzteres kann auch ein beliebiger, kundenspezifischer Ort sein, Hier befinden sich die Projektdaten.

Was wird auf dem Server installiert?

Auf dem Server selbst wird lediglich der Treiber für den WIBU -Software-Schutz installiert, sofern ein einzelner WIBU – Stick die Verwendung der artifex-Programme steuert.

Ansonsten werden, je nach Einstellung in der Installationsmaske, lediglich Dateien in ein dafür vorzusehendes Laufwerk geschrieben, auf die alle Benutzer Zugriff haben sollen. Es handelt sich um die Verzeichnisse artifex\Data, artifex\Defaults und artifex\Project.

Beachten Sie, dass im Falle einer Deinstallation der artifex Programme auf dem PC von dem die Daten auf die Netzwerk Laufwerke geschrieben wurden, auch die Daten auf dem Server Laufwerk deinstalliert werden.

« 1 2 3 4 5 6 7 - Alles anzeigen »

Previous Section | Next Section
Weiter AutoCAD BricsCAD ZwCAD
Inhaltsverzeichnis